X
Natürliche eigene Stimme – dank OVP™

Signia Nx mit OVP™ für natürlichste Wahrnehmung der eigenen Stimme.

Hörgeräteträger sind oft hin und her gerissen: Einerseits sind sie froh, wenn sie auf einmal besser hören, was andere Menschen sagen und die Geräusche ihrer Umgebung wieder hören können. Auf der anderen Seite sind sie enttäuscht, weil sie ihre eigene Stimme oft als fremd und unnatürlich wahrnehmen.

Sie kennen das selbst und waren bestimmt auch überrascht, als Sie zum ersten Mal eine Aufnahme ihrer eigenen Stimme gehört haben. Viele fragen sich sogar: “Bin ich das wirklich?”

Die neuen, diskreten, hochmodernen Hörgeräte von Signia sind auf dem neuesten Stand der Technik und sorgen für natürlichste Wahrnehmung der eigenen Stimme. Per Bluetooth können Sie Telefongespräche, Musik und Fernsehen direkt in Ihre Hörgeräte übertragen.

Und mit der revolutionären myHearing-App für das Smartphone haben Sie die Möglichkeit der direkten Verbindung zu Ihrem Hörakustiker – für eine Unterstützung aus der Ferne, wenn Sie Fragen zu den Einstellungen Ihres Hörgeräts haben. Sie können sogar via Video-Anruf mit ihm in Kontakt treten. Das ist dann wie ein virtueller Hausbesuch, bei dem der Akustiker Ihre Hörgeräte über das Internet einstellt.

Weltneuheit OVP™ für natürliche Wahrnehmung der Stimme

Nach mehreren Jahren Forschung und Entwicklung sind die Signia Hörgeräte nun die ersten auf der Welt, die dank einer revolutionären Technologie den natürlichen Klang der eigenen Stimme erfolgreich nachbilden. Die neue Technologie heißt Own Voice Processing (OVP™) und sorgt für natürlichste Wahrnehmung der eigenen Stimme im Einklang mit allen anderen Umgebungsgeräuschen – sogar in lärmintensiver Umgebung.

Signia Hörgeräte bieten Ihnen das natürlichste Hörerlebnis, indem das eigene Sprachsignal vom Mund des Trägers bis hin zu den Hörgeräte-Mikrofonen völlig unabhängig von der akustischen Umgebung – auch anderer Stimmen – verarbeitet wird.

Mit der Weltneuheit OVP™ haben wir die Spontanakzeptanz der eigenen Stimme bei Hörgeräteträgern um 75 % erhöht*. Spontanakzeptanz bedeutet, dass Kunden sich sofort nach dem Einsetzen mit den neuen Hörgeräten wohlfühlen und mit dem Hörerlebnis zufrieden sind.

98 % der Teilnehmer, die OVP™ während des EUHA 2017 (Internationaler Hörakustiker-Kongress in Nürnberg) getestet haben, sind überzeugt von der neuen Funktion**.

Erste Eindrücke von Signia Nx mit OVP™ direkt vom EUHA 2017
Alexander Bader von Köllmer Hörgeräte sagt zu OVP™: “Sobald OVP eingeschaltet ist, hört man sich wieder normal. Das ist ein super Feature!”

 

Natur als Vorbild

Die Stimme ist ein elementarer Bestandteil unserer Identität: Der Klang unserer gesprochenen Worte begleitet uns von frühester Kindheit an. Viele Menschen beschreiben, dass ihre Stimme ungewohnt klingt, wenn sie zum ersten Mal herkömmliche Hörgeräte nutzen.

Als erste Hörgeräte-Marke der Welt, hat Signia dieses Problem gelöst. Mit den neuesten Hörgeräten nehmen Sie Ihre eigene Stimme wieder ganz natürlich wahr – sogar in lärmintensiver Umgebung.

Ein neuer Hochleistungs-Chip und modernste Mikrofone ermöglichen dem Träger, eine bemerkenswerte Hörqualität zu erreichen und den vertrauten Klang der eigenen Stimme zu bewahren.

Die neuen Signia Hörgeräte Pure 312 Nx, Pure 13 Nx und Motion 13 Nx geben nicht nur die eigene Stimme naturgetreu wieder. Sie verstehen selbst in lauten in lauten Hörsituationen Ihren Gesprächspartner sehr klar und können Geräusche präzise zuordnen. 

Vollständig vernetztes Hören

Die neuen Signia Hörgeräte bieten eine beispiellose Verbindung an externe Geräte. Und mit dem StreamLine TV-Zubehör können sie auch die Audio-Qualität ihrer Lieblingsfernsehsendungen und Filme in herrlicher Dolby-Digital-Qualität direkt in Ihren Hörgeräten erleben.

Ein weiterer einzigartiger Vorteil der neuen Signia Hörgeräte ist die Möglichkeit, von einem Hörakustiker Unterstützung aus der Ferne zu erhalten. Das können zum Beispiel sogenannte virtuelle Hausbesuche zur Fernanpassung sein – mit optionalen Video-Anrufen zwischen Ihrem Smartphone und der Praxis des Akustikers. Für diesen Funktion installieren Ihre Kunden einfach die kostenlose myHearing-App von Signia auf ihrem kompatiblen Smartphone.

Die App bietet außerdem eine Reihe von automatischen Voreinstellungen, die Sie für bestimmte Hör-Umgebungen wie z.B. ein Café, Kino oder für Gespräche auswählen können. Und es zeigt Ihre eigene Sprachaktivität und Lärmbelastung als Indikator für die Gesundheit des Gehörs an. Zusätzlich haben Sie damit Zugriff auf die digitale Bedienungsanleitung und Hör-Übungen.

* 2017 “First Fit Study” durchgeführt am Hörzentrum Oldenburg. Untersucht wurde, welchen Einfluss Own Voice Processing auf die Spontanakzeptanz bei Erstanpassung von Hörsystemen hat. Mehr Details: www.signia-pro.com/first-fit-study

** Auf dem EUHA 2017 haben 419 Personen direkt nach dem OVP™-Test ihre Erfahrung bewertet. 268 (64%) waren “sehr überzeugt”, 142 (34%) waren “überzeugt”.