X

Styletto: Die Hauptattraktion auf dem EUHA-Kongress 2018

 

Signia begeisterte auf dem diesjährigen EUHA-Kongress vom 17.-19. Oktober fast 800 Besucher mit einer ganz besonderen Styletto Show, der „Styletto Experience“. In einer exklusiven Präsentation, im Look & Feel einer Modenschau mit professionellen Models auf einem Catwalk, konnten Hörgeräteakustiker aus Europa und der ganzen Welt auf besondere Weise erleben, was die Hörgeräte-Revolution so einzigartig macht. Etwas Styletto Magie für zu  Hause oder zum Teilen mit Freunden und Kollegen gab es an der Foto-Wall, vor der man sich zusammen mit den Models fotografieren lassen konnte.

Styletto verändert die Wahrnehmung von Hörgeräten

In der „Styletto Experience“ wurden den Besuchern die Vorteile und Features des Design-Hörgeräts vorgestellt. Hier für Sie noch mal die Highlights zusammengefasst:

Neue portable Ladetechnologie

Doch Stil ist nicht das Einzige, wodurch Styletto besticht. Es bietet alle audiologischen Vorteile der bewährten Signia Nx-Plattform, wie z. B. Own Voice Processing (OVPTM) für die natürlichste Wahrnehmung der eigenen Stimme. Darüber hinaus definiert es auch die Ladetechnologie mit einem stylischen portablen Ladeetui neu. Das Etui selbst kann über ein USB-Kabel aufgeladen werden, sodass Styletto Träger vier Tage lang unabhängig von Steckern oder Kabeln unterwegs sein können – sie legen ihre Hörgeräte einfach über Nacht in den Charger. Und wenn die Nacht mal zum Tag wird, sorgt eine schnelle 30-minütige Ladung für zusätzliche fünf Stunden Akkulaufzeit! Das macht Styletto zum idealen Begleiter für alle, die gerne spontane Wochenendtrips unternehmen oder regelmäßig geschäftlich reisen.

Erstklassige Testerfolg mit TeleCare

Styletto ist in drei modernen Farbkombinationen erhältlich und wasserdicht nach IP68-Standard. Darüber hinaus kann es ganz komfortabel über die touchControl App bedient werden und verfügt über den Echtzeit-Fern-Service Signia TeleCare.

TeleCare konnte erstklassige Testerfolge erzielen, da die Software dem Hörgeräteakustiker mehr Kommunikationsmöglichkeiten und Flexibilität bietet, um Hörgeräteträger während ihrer Testphase zu unterstützen – wie bei einem virtuellen Hausbesuch. TeleCare ermöglicht es Hörgeräteakustikern, Erfolge genauer zu messen, indem es die Genauigkeit der Tests durch realistische Lektionen und tägliche Zufriedenheitsbewertungen stetig verbessert. Darüber hinaus erhalten Hörgeräteakustiker Echtzeit-Feedback, falls ein Kunde mit einem Aspekt der Testphase nicht zufrieden ist, sodass sie umgehend darauf reagieren können.

Sie bieten den TeleCare-Service noch nicht an?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an und beraten Sie ab sofort noch näher und moderner: https://telecare.signia-pro.com

*Quelle: Signia Verbraucherstudie 2018.

**Befragung von über 400 Fachexperten auf dem EUHA-Kongress in Hannover, Oktober 2018.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Akustiker-Newsletter an: