X

Der Internationale Reparaturservice ist unser neuer Service für Signia HdO- und RIC-Hörgeräte.

Dieser Service ermöglicht es, Reparaturen für Signia Hörgeräte in 26 Ländern der Welt zu erhalten.

Darüber hinaus wird der Internationale Reparaturservice kostenlos erbracht, sofern sich das Signia Hörgerät innerhalb der Garantiezeit befindet. Wenn sich das Signia Hörgerät außerhalb der Garantiezeit befindet, berechnet Signia die üblichen Reparaturkosten.

Als Hörakustiker können Sie bei Bedarf eine Gebühr für die Anpassung, Handhabung oder jede andere Art von lokalem Service zur Bearbeitung einer Reparaturabwicklung erheben.

Mit dem neuen internationalen Reparaturservice von Signia und dem weltweiten Netzwerk an Hörakustikern können sie sicherstellen, dass ihre Kunden überall im Reparaturfall bestens betreut werden.

Darüber hinaus wird der Internationale Reparaturservice kostenlos erbracht, sofern sich das Signia Hörgerät innerhalb der Garantiezeit befindet. Wenn sich das Signia Hörgerät außerhalb der Garantiezeit befindet, berechnet Signia die üblichen Reparaturkosten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Der internationale Reparaturservice unterliegt den gleichen Bedingungen wie die Garantievereinbarung, die direkt von Signia ausgestellt wird.
  • Produkttypen, die in vom Internationalen Reparaturservice profitieren können, sind Signia nicht-kundenspezifische Hörgeräte (HdO – und RIC-), externe Empfangseinheiten und Zubehör;
  • Der internationale Reparaturservice wird von Signia kostenlos zur Verfügung gestellt, wenn das zur Reparatur angeforderte Produkt innerhalb der Garantievereinbarung liegt;
  • Wenn das Signia-Produkt außerhalb der Garantiezeit ist, berechnet Signia eigene Standard-Reparaturkosten;

Internationaler Reparaturservice Schritt für Schritt

 

 

Ein Kunde kontaktiert sie wegen eines defekten Gerätes. Sie stellen fest, dass das Problem ein   Fall für den Internationalen Reparaturdienst ist.

Wenden Sie sich an Ihren lokalen Signia-Kundendienst bevor sie das Produkt zur Reparatur schicken oder Gebühren für die Reparatur erheben.

Wenden Sie sich an Ihren lokalen Signia-Kundendienst bevor sie das Produkt zur Reparatur schicken oder Gebühren für die Reparatur erheben.

Signia als Hersteller muss die Garantie des Produkts und die lokalen Einschränkungen (falls vorhanden) bestätigen, bevor das Gerät repariert werden kann.

Informieren sie den Kunden über die Entscheidung des Herstellers:

Informieren sie den Kunden über die Entscheidung des Herstellers:

  • Reparaturantrag genehmigt – kostenlos oder;
  • Reparaturantrag genehmigt – Reparaturkosten fallen an, oder;
  • Das Produkt ist nicht für den Internationalen Reparaturservice zugelassen

Wenn die Reparatur genehmigt wurde, senden sie das Hörgerät an ihren lokalen Signia Kundendienst/Hersteller

Ob sie dem Kunden eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen, ist ihre Entscheidung

 

 

Das reparierte Hörgerät wird Ihnen zugesandt und sie können dann das reparierte Gerät an den Kunden übergeben

Verfügbar in den folgenden Ländern

Europa: Deutschland, Frankreich, Niederlande, Dänemark, Schweden, Italien, Spanien, Tschechien, Norwegen, Polen, Schweiz, Großbritannien, Russland, Österreich

Asien: China, Japan, Singapur, Indien, Türkei, Südkorea, Singapur.

Nordamerika: Vereinigte Staaten, Kanada

Südamerika: Brasilien

Ozeanien: Australien, Neuseeland

Afrika: Südafrika

FAQs zum internationalen Reparaturservice