X
Sivantos und Widex fusionieren unter EQT zu einem weltweit führenden Hersteller von Hörsystemen

Sivantos und Widex fusionieren zu einem weltweit führenden Hersteller von Hörsystemen



EQT Funds, Eigentümer von Sivantos Pte. Ltd. (“Sivantos”), und die Tøpholm und Westermann Familien, Eigentümer der Widex A/S (“Widex”), haben am 16. Mai 2018 ihre Absicht bekanntgegeben, beide Unternehmen zu fusionieren – vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden. Der Genehmigungsprozess läuft seit dem 16. Mai 2018. Auf unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit hat das Fusionsvorhaben keinen Einfluss.

Sie als unser Kunde sind uns sehr wichtig. Deshalb liegt es uns besonders am Herzen, Sie umgehend zu den Hintergründen und weiteren Schritten zu informieren.

Der strategische Zusammenschluss dieser beiden Unternehmen auf Augenhöhe wird einen global führenden Hersteller von Hörsystemen mit einem Umsatz von rund EUR 1,6 Milliarden und weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitern erschaffen.

Durch die Fusion entsteht ein Technologieprimus, eine unglaublich starke weltweite Nummer 3 mit 170 Jahren Erfahrung und ein Investor, der für gesundes Wachstum steht.

Sivantos sowie Widex haben eine ähnliche Grundausrichtung: beider Fokus liegt auf klar definierten, starken Marken im Premiumsegment, Digitalisierung und qualifiziertem Fachhandel. Hier liegt viel Potenzial, das wir bündeln und noch besser einsetzen wollen.

Mit Ihnen als Partner und ihren starken Vertriebsteams wird es beiden Unternehmen gelingen, noch mehr Menschen Zugang zu Hörsystemen und noch innovativeren Lösungen für individuelle Bedürfnisse zu ermöglichen.

Gemeinsam können Sivantos und Widex die Lebensqualität von Millionen Betroffenen verbessern, damit sie weiterhin aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

 

Globale Ideenschmiede für Forschung und Entwicklung sowie Innovationsführerschaft

Der geplante Zusammenschluss schafft eine der innovativsten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen (F&E) der Branche, ausgestattet mit starken finanziellen Mitteln und strategischem Weitblick sowie einer Vorreiterrolle im digitalen Bereich.

Ziel ist es, ein weltweiter Innovationsführer für Hörsysteme und Services zu werden.

Rund 800 Spezialisten in Forschungszentren in Singapur, Erlangen und Lynge (Dänemark) sowie ein jährliches F&E-Budget von mehr als EUR 100 Millionen werden das Fundament für unsere Innovationsführerschaft bilden.

Sivantos und Widex haben den gemeinsamen Anspruch, die Dynamik der Industrie durch Digitalisierung, Individualisierung und zukunftsorientierte Anwendungen zu revolutionieren, das Hörerlebnis des Endkunden zu verbessern und mehr Menschen den Zugang zu besserem Hören zu ermöglichen.

Beide Unternehmen haben eine lange Tradition als Pioniere in der Branche. Sivantos blickt auf eine erfolgreiche Geschichte als Teil von Siemens zurück.

Mit Signia Nx™ haben wir zuletzt eine wegweisende Technologieplattform auf den Markt gebracht, die für die natürlichste Wahrnehmung der eigenen Stimme sorgt und somit das Hörerlebnis deutlich verbessert.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise.
Lassen Sie uns diese Chance nutzen und zusammen die Zukunft unserer Branche gestalten!

 

Weiterführende Berichterstattung