X

Mit unseren Basteltipps wird Ihre Osterwoche ein buntes Erlebnis

Wir haben drei schöne Basteltipps herausgesucht, die Ihnen und Ihren Kindern die Langeweile während der kommenden Osterwoche vertreiben. 
Machen Sie es sich in Ihrem Garten, auf dem Balkon oder in der Wohnung frühlingshaft und farbenfroh. 

Viel Spaß beim Basteln wünscht Ihnen Ihr #WIRZUSAMMEN-Redaktionsteam! 

Wir freuen uns natürlich über Fotos von Ihrer neuen Osterdeko oder der Bastelaktion!

Tipp 1: Kreative Ostereier
– der Klassiker mal anders
 

Gestalten Sie farbenfrohe Ostereier mit Dingen, die Sie zuhause finden.

Besonders gut haben uns dabei die mit Edding und Lebensmitteln bemalten Ostereier gefallen.

Die Anleitung von Edding finden Sie HIER.
Die Anleitung für Lebensmittelfarbe finden Sie HIER

Gestalten Sie farbenfrohe Ostereier mit Dingen, die Sie zuhause finden.
Unter dem Motto #wirbleibenzuhause drücken die Kleinsten unserer Gesellschaft ihre Verbundenheit auf eine ganz besonders süße Weise aus. Sie malen oder hängen selbstgebastelte Regenbogen in die Fenster oder an die Haustüren.

Tipp 2: Aktion #regenbogengegencorona

Unter dem Motto #wirbleibenzuhause drücken die Kleinsten unserer Gesellschaft ihre Verbundenheit auf eine ganz besonders süße Weise aus. Sie malen oder hängen selbstgebastelte Regenbogen in die Fenster oder an die Haustüren.

Machen auch Sie und Ihre Kinder mit bei dieser tollen Aktion. Und wenn Sie möchten, können Sie das Kunstwerk Ihrer Kinder unter dem Hashtag #regenbogengegencorona auf Instagram teilen.

Zu Instagram

Tipp 3:
Klopapierrollen-Osterhase 

Ein Tipp für alle, die in den letzten Wochen reichlich Klopapier gehamstert haben 😉 Aus 3 Klopapierrollen lassen sich im Handumdrehen Küken, Lamm und Hase zaubern. 

Zur Anleitung
Ein Tipp für alle, die in den letzten Wochen reichlich Klopapier gehamstert haben 😉 Aus 3 Klopapierrollen lassen sich im Handumdrehen Küken, Lamm und Hase zaubern. 

Bildquelle: https://www.geo.de/geolino/basteln/zu-ostern-ostereier-natuerlich-faerbenStand 03.04.2020
Bildquelle: Instagram #regenbogengegencorona, Stand 03.04.2020
Bildquelle: https://www.familie.de/diy/oster-trio-aus-klorollen-basteln/, Stand 03.04.2020

Buch-Empfehlungen aus dem Signia Außendienst

Ich wollte schon längst mal wieder ein Buch lesen, aber ich komme einfach nicht dazu … “ – wer kennt ihn nicht, diesen Gedanken … Das Schöne: Genau jetzt ist die Zeit dafürAber welche Lektüre lohnt sich wirklich? Wir haben bei unseren Vertriebskollegen nachgefragt.

Michael Mette

Yuval Noah Harari: Homo Deus

Wer eine Idee von der Zukunft auf unserem Planeten bekommen möchte, und das nicht nur in technischer Hinsicht, für den ist dieses Buch ein Muss! Nach seinem Kultbuch Eine kurze Geschichte der Menschheit ist Hararis Homo Deus ein möglicher Ausblick auf das, was uns und unsere Nachkommen erwarten könnte. Spannend und teilweise auch dystopisch.

Yuval Noah Harari: Homo Deus

John Irving: Owen Meany 

„Außerdem kann ich Owen Meany von John Irving sehr empfehlen. Dieses Buch hat einfach alles. Es ist schreiend komisch und bis zum Heulen traurig. Ich konnte mich oft gar nicht losreißen von dieser fiktiven Lebensgeschichte des Titelhelden und habe ständig mitgelitten, -gefiebert und lauthals gelacht. Meiner Meinung nach noch besser als das verfilmte Hotel New Hampshire von Irving. 

Benni-Mama: Große Ärsche auf kleinen Stühlen – Eine Kindergartenmutter packt aus & Richard David Precht: Anna, die Schule und der liebe Gott 

Joana Engel

Benni-Mama: Große Ärsche auf kleinen Stühlen – Eine Kindergartenmutter packt aus & Richard David Precht: Anna, die Schule und der liebe Gott 

„Ein Tipp von mir als Mama an alle Mamas und Papas. Das Buch gibt einen sehr lustigen Einblick, wie sich der Start in das Kindergartenleben gestaltet. Sehr zu empfehlen auch das Hörbuch, gesprochen von Mirja Bös, was das Ganze noch unterhaltsamer macht. 
Weil meine Kinder nun schon etwas größer sind und sich die Aufmerksamkeit bei uns von Kindergarten auf Schule verlagert hat, kann ich dafür noch das Buch Anna, die Schule und der liebe Gott von Richard David Precht empfehlen. Ganz toller Philosoph.“ 

Martin Lutter

Stephen King: The Stand, das letzte Gefecht.  

„Für mich der ultimative Buchtipp: Stephen King – The Stand. Das letzte Gefecht. Passt aktuell und vertreibt jede Langeweile. Ist übrigens auch verfilmt worden oder als Hörbuch zu haben.“ 

Stephen King: The Stand, das letzte Gefecht.  
Mary Higgins Clark – Ich folge deinem Schatten 

Carina Goldschmidt

Mary Higgins Clark – Ich folge deinem Schatten 

„Selbst sieben Jahre nach meiner Bachelor-Arbeit bin ich immer noch gebrandmarkt von der unglaublich langen zähen Literatur-Recherche. Daher muss für mich ein Buch von Anfang an spannend sein: gerne ein Thriller, erzählt aus verschiedenen Perspektiven. Und los geht das Rätseln: Täuschung, Intrige oder gar multiple Persönlichkeit?“ 

#togetherathome – Konzert-Tipps für Ihr Wochenende

Musik verbindet – und das auch in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen. Denn viele große Musiker und Bands veranstalten täglich unter Hashtags wie #togetherathome (von WHO & Global Citizen ins Leben gerufen) und #wirbleibenzuhause Live-Sessions, Konzerte und sogar Festivals über YouTube, Instagram, Facebook oder Twitter für den Musikgenuss vom heimischen Sofa aus. Unsere Tipps für Ihr persönliches Wohnzimmerkonzert am Wochenende haben wir hier für Sie zusammengestellt. 

„Mein Tipp: Peter Fox live in Berlin – der Auftritt ist unglaublich und spiegelt ein Lebensgefühl wider, was sich jeder wohl gerade wünscht. Am besten laut hören, so steckt man auch den Nachbarn an. Habe ich gestern erst „probiert“ bis die Scheiben wackelten 😊“ 

Mein Tipp: Peter Fox live in Berlin – der Auftritt ist unglaublich und spiegelt ein Lebensgefühl wider, was sich jeder wohl gerade wünscht. Am besten laut hören, so steckt man auch den Nachbarn an. Habe ich gestern erst „probiert“ bis die Scheiben wackelten 😊“ 

– Martin, Sales Manager 

Hier geht es direkt zu Martins Live-Tipp YoutubeSpotify, Deezer

Weitere Tipps mit garantiertem Konzert-Feeling: 

Wenn Sie wissen wollen, ob Ihr Lieblingskünstler auch eine Live-Session aufgenommen hat oder bald live gehen wird, finden Sie unter dem Hashtag #togetherathome auf Instagram alle Konzerte der Reihe oder auch über den YouTube-Channel von Global Citizen alle Sessions auf einen Blick.

Wie die WHO und Global Citizen bekanntgaben, ist täglich ab 21 Uhr mindestens ein Konzert geplant. 

Unter dem Motto #wirbleibenzuhause hat Max Giesinger die deutschen Künstler zu einem Festival aufgerufen. Diese Auftritte von Musikern wie Johannes Oerding, Michael Schulte oder Nico Santos finden Sie ebenfalls auf Instagram unter dem genannten Hashtag und auch auf YouTube. 

Verrückte Zeiten: Homeoffice bei Signia

Dennis, Audiologischer Trainer

Als Audiologischer Trainer erarbeite ich normalerweise gemeinsam mit dem Kunden vor Ort Lösungen zum Thema Anpassung, Datenanalyse, Zubehör und Apps. Im Homeoffice erstelle ich aktuell Trainingsvideos für unsere Wissens-App, halte telefonischen und virtuellen Kontakt zu den Hörakustikern und gebe online Seminare. Es ist eine spannende Zeit, in der sich die Facetten der Digitalisierung in unserer Branche aufzeigen.“

„Als Audiologischer Trainer erarbeite ich normalerweise gemeinsam mit dem Kunden vor Ort Lösungen zum Thema Anpassung, Datenanalyse, Zubehör und Apps. Im Homeoffice erstelle ich aktuell Trainingsvideos für unsere Wissens-App, halte telefonischen und virtuellen Kontakt zu den Hörakustikern und gebe online Seminare. Es ist eine spannende Zeit, in der sich die Facetten der Digitalisierung in unserer Branche aufzeigen.“
„Da ich als Produktmanager für Deutschland in einem internationalen Team arbeite, gehören die Tools eines digitalen Arbeitsplatzes zur täglichen Routine. Der Umzug ins Homeoffice war daher keine Herausforderung. Anders sieht das natürlich im privaten Umfeld aus. Als Papa von einem 3 und 4–jährigen Jungen war es anfangs nicht ganz einfach, den Tag zu organisieren – Papa ist zwar da, kann aber nicht den ganzen Tag spielen. 

Thorsten, Produktmanager

Da ich als Produktmanager für Deutschland in einem internationalen Team arbeite, gehören die Tools eines digitalen Arbeitsplatzes zur täglichen Routine. Der Umzug ins Homeoffice war daher keine Herausforderung. Anders sieht das natürlich im privaten Umfeld aus. Als Papa von einem 3 und 4jährigen Jungen war es anfangs nicht ganz einfach, den Tag zu organisieren – Papa ist zwar da, kann aber nicht den ganzen Tag spielen. 

Wir haben uns daher diese „Ampel“ ausgedacht, mit der die Kinder schnell erkennen können, ob sie reinkommen dürfen, um das neuste Lego-Meisterwerk zu präsentieren oder ob sie hiermit noch ein wenig warten müssen. Das klappt schon ganz gut ... so zu 90% , denn wenn es ganz dringend ist, wird das Schild auch einfach mal selbst auf „grün“ gedreht 😉.“

Laila, Key Account Manager

Außergewöhnliche Umstände, erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Ich persönlich mag Menschen natürlich viel lieber persönlich treffen, dennoch bin ich überrascht, wie schnell ich mich in diese neue Situation reingefunden habe. Dies hat sicherlich damit zu tun, dass wir alle in einem Boot sitzen. Das Virus trennt uns zwar räumlich, jedoch bringt es uns digital zusammen.
#WIRZUSAMMEN schaffen das und bleiben Sie alle gesund!“

„Außergewöhnliche Umstände, erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Ich persönlich mag Menschen natürlich viel lieber persönlich treffen, dennoch bin ich überrascht, wie schnell ich mich in diese neue Situation reingefunden habe. Dies hat sicherlich damit zu tun, dass wir alle in einem Boot sitzen. Das Virus trennt uns zwar räumlich, jedoch bringt es uns digital zusammen.
#WIRZUSAMMEN schaffen das und bleiben Sie alle gesund!“

Serien-Tipps aus dem Signia Marketing-Team

Bravo-Archiv geöffnet

Nehmen Sie sich Zeit für eine Reise in die Jugend: ein Online-Shop verschenkt jetzt zahlreiche Bravo-Ausgaben aus den Jahren 1956-1994. Hier können Sie einzelne Ausgaben runterladen. 

Erstausgaben von 1956 bis 1994 kostenlos verfügbar: 

Nehmen Sie sich Zeit für eine Reise in die Jugend: ein Online-Shop verschenkt jetzt zahlreiche Bravo-Ausgaben aus den Jahren 1956-1994. Hier können Sie einzelne Ausgaben runterladen.